VERKOSTUNGEN

Den Wein vorsichtig schwenken, die Tränen im Glas betrachten und dann genussvoll die Aromen einatmen. Fruchtig, floral, würzig, mineralisch – der Charakter des Weins zeichnet sich bereits beim ersten Atemzug ab. Nach und nach offenbaren sich im Kontakt mit der Luft die Aromen und schärfen die Sinne. Beim zweiten Atemzug treten die Konturen des Weins bereits deutlicher hervor. Das Bukett öffnet sich in seiner ganzen Vielfalt und gibt mit seiner Aromenpalette die Identität des Weines preis.

Die großen Weine von Château Kirwan verströmen Fruchtaromen. Je nach Jahrgang, Klima, Assemblage und Reifung herrschen schwarze Früchte, rote Früchte, Johannisbeere, Cassis, Brombeere oder Schwarzkirsche vor. Bereits in diesen ersten Augenblicken, noch bevor der Wein den Gaumen berührt, funkeln auch würzige Noten von grauem oder weißem Pfeffer auf, in die sich je nach Jahrgang ein süßer Hauch von Vanille, Süßholz oder Zimt mischt.

Entdecken Sie unsere Weine